10 Basis-Ziele im Ärztemarketing

Durch Ärztemarketing können wir folgende Ziele ansteuern und beeinflussen:

 

  1. Vertiefung des Vertrauenverhältnisses zwischen Arzt und Patient

  2. Handlungs- und Heilungsprozesse transparent und nachvollziehbar machen

  3. Falsche Vorinformationen und Meinungen korrigieren bzw. kanalisieren

  4. Erwartungen in realistische Bahnen lenken

  5. Informative Begleitung von therapeutischen Maßnahmen

  6. Verifizieren eines angemessenen Kosten- Leistungsverhältnises

  7. Das medizinisch richtige Patientenverhalten

  8. Marketingunterstützte präventive Maßnahmen durch den Patienten selbst

  9. Vorteile bei einer Investition in die Gesundheit auch durch IGEL-Leistungen

10. Weiterempfehlungsquote


MArketing und werbung für Ärzte und Praxen soll den Patienten und dem Arzt nutzen

Ärztemarketing ist zwar nicht in erster Linie Absatzförderung, allerdings muss eine moderne Arztpraxis auch wirtschaftlich denken. Werbung im Sinne von Information und das Schaffen und Darstellen von Leistungsangeboten gehört in einen Praxisrahmen, solange es nicht der Berufsethik widerspricht und medizinisch zu verantworten ist.